Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten als Gesellin oder Geselle in den Bereichen Sanitär, Elektro, Heizung oder Gebäudetechnik weiterzuentwickeln und möchten eine Weiterbildung machen? Als Fachkraft mit abgeschlossener Fachausbildung können Sie mit einem Seminar zum Bauleiter oder zur Bauleiter nicht nur Vorteile für Ihr Unternehmen erzielen, sondern auch Ihre Karriere deutlich voranbringen. Nutzen Sie die Chance, Ihre Kompetenzen in der Bauleitung zu verbessern, mehr Verantwortung zu übernehmen und Ihren beruflichen Horizont zu erweitern.

Das Institut Perspektive Handwerk (IPH) bietet in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar zertifizierte Weiterbildungen für Fachkräfte im Handwerk an, die sich als fachspezifischer Bauleiter oder fachspezifische Bauleiter qualifizieren möchten. Während jeder Betrieb die Bauleitung nach eigenem Ermessen vergeben hat, ermöglicht das IPH erstmals eine zertifizierte Qualifikation, mit der Sie Ihr vielseitiges Fachwissen nachweisen können. Außerdem erhalten Sie durch unsere Experten wertvolle Kenntnisse, die Sie und Ihre Firma weiterbringen.

Seminar zum fachspezifischen Bauleiter oder zur Bauleiterin: Das sind Ihre Aufgaben

Als Fachbauleiterin oder Fachbauleiter – oft auch als Bauleiter bezeichnet – übernehmen Sie die Leitung und Organisation von Bauprojekten. Sie koordinieren die Tätigkeiten auf der Baustelle, sind zentraler Ansprechpartner für die beteiligten Gewerke und überwachen den Baufortschritt. Dabei stellen Sie sicher, dass die Anforderungen des Bauherrn sowie alle relevanten gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden. Mit einer Weiterbildung zum Bauleiter oder zur Bauleiter werden Sie zum Bindeglied zwischen Büro und Baustelle und stehen somit im direkten Kontakt mit Auftragnehmern, Subunternehmern, Architekt, Ingenieuren und anderen Projektbeteiligten. Ihre Rolle erfordert ein hohes Maß an Flexibilität und Problemlösungskompetenz, um auf die dynamischen Herausforderungen der Baustelle reagieren zu können.

In unserem umfassenden Seminar vermitteln wir Ihnen alles, was Sie als fachspezifischer Bauleiter oder fachspezifische Bauleiter wissen müssen. Lernen Sie alles über Führungü Kommunikation, rechtliche Aspekte, Angebots- und Vertragswesen, Normen, Vorschriften, Bestimmungen, BGB und VOB, Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, Baustellenführung, Projektmanagement und Selbstorganisation.

Die Vorteile von einer Weiterbildung zum Bauleiter oder zur Bauleiterin

Setzen Sie auf berufliche Weiterentwicklung und lassen Sie Ihr Unternehmen von Ihren erweiterten Kompetenzen profitieren. Nehmen Sie an unserem Seminar zum zertifizierten Bauleiter oder zur Bauleiter teil und erschließen Sie sich neue Möglichkeiten in Ihrer beruflichen Laufbahn:

  • Verbessertes Baumanagement: Lernen Sie effektive Strategien für die Leitung von Bauprojekten, von der Planung bis zur Fertigstellung.
  • Mehr Verantwortung: Sie übernehmen eine Schlüsselrolle im Bauprozess und lernen, Teams effektiv zu führen und zu motivieren, was Ihre berufliche Entwicklung und Ihr Ansehen als Bauleiterin oder Bauleiter im Unternehmen stärkt.
  • Neue Perspektiven: Die Weiterbildung eröffnet Ihnen neue Sichtweisen auf Bauprojekte und ermöglicht es Ihnen, Herausforderungen kreativ und effizient anzugehen.
  • Erweitertes Fachwissen: Ihr Fachwissen ständig auf dem neuesten Stand zu halten, ist sowohl für das Unternehmen als auch für Sie persönlich gewinnbringend.
  • Karrierechancen: Eine Zertifizierung durch das Institut Perspektive Handwerk verbessert Ihre Aufstiegschancen und eröffnet interessante Karriereperspektiven.
  • Netzwerkaufbau: Die Weiterbildung zum Bauleiter oder zur Bauleiterin bietet Ihnen die Möglichkeit, berufliche Netzwerke und Kontakte in der Branche zu knüpfen.
  • Verbesserte Kommunikationsfähigkeiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeit, effektiv mit verschiedenen Interessengruppen wie Kunden, Lieferanten und Arbeitsteams zu kommunizieren.
  • Höheres Einkommen: Eine Qualifizierung und die hohe Verantwortung sind ausschlaggebende Argumente bei einer Gehaltsverhandlung.

Format & Inhalte des Bauleiter-Seminars

Unsere Weiterbildung für fachspezifische Bauleiter und Bauleiter bieten wir in zwei verschiedenen Formaten an. Sie können an einen unserer Standorte in Freiburg, Leer, Leipzig, Mannheim oder München kommen oder ein Bauleiter-Seminar für Ihre Fachkräfte in Ihrem Unternehmen durchführen. Weitere Details finden Sie hier:

Offenes Seminar

  • 10 Präsenztage als Blockseminar 2 x 5 Tage
  • 1 x Online-Reflexion/Abschlusstestvorbereitung
  • Abschlusstest bei der IHK
  • für bis zu 12 Personen

Internes Format

Kontaktieren Sie uns gern für ein unverbindliches Angebot. Wir kommen je nach Absprache zu vereinbarten Terminen zu Ihnen vor Ort. Das interne Seminar für Bauleiter und Bauleiter ist für maximal 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Organisation konzipiert.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • abgeschlossene Fachausbildung (branchenunabhängig)
  • alternativ: Berufserfahrung in einem Handwerksberuf von mindestens 3 Jahren

Inhalte des Seminars:

  • Führung und Kommunikation
  • Grundlagen Projektmanagement
  • Selbstorganisation
  • Baustellenführung
  • Normen und Dokumentationen
  • VOB in der Praxis
  • Abläufe auf der Baustelle optimieren
  • Umgang mit Kunden und Akquise

In unserem Leistungspaket sind für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer die Seminarunterlagen, ein Logbuch und die Tagesverpflegung mit Snacks, Getränken und Mittagessen enthalten.

Fragen zur Weiterbildung

Sie sind sich noch nicht sicher und haben Fragen zu unserem Seminarangebot? Werfen Sie einen Blick auf unsere FAQ. Selbstverständlich steht Ihnen unser Team bei weiteren Fragen oder Anliegen zu unserer Weiterbildung für fachspezifische Bauleiter und Bauleiter in einem kostenlosen Erstgespräch gern zur Verfügung!

 

Nehmen Sie Kontakt auf!